• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MSRL GTE Sprint Series - Diskussion
#71
(13.02.2019, 21:46)Philipp Wetsch schrieb: Guter Testevent heute! Es wurde auch über ein Spritlimit geredet, wie hoch soll das den sein?

Schöner Test, in der Tat Wink . Spritlimit ist grundsätzlich angedacht, ich denke mal zwischen 45 - 50 % Limit. So dass auf eine Stunde Fahrzeit mindestens 1 x getankt werden muss. Ich muss das aber selbst nochmal genau durchtesten...
  Zitieren
#72
(13.02.2019, 22:24)Gernot Blasi schrieb:
(13.02.2019, 21:46)Philipp Wetsch schrieb: Guter Testevent heute! Es wurde auch über ein Spritlimit geredet, wie hoch soll das den sein?

Schöner Test, in der Tat Wink . Spritlimit ist grundsätzlich angedacht, ich denke mal zwischen 45 - 50 % Limit. So dass auf eine Stunde Fahrzeit mindestens 1 x getankt werden muss. Ich muss das aber selbst nochmal genau durchtesten...

Beim RSR ist das in Laguna Seca genau an der Kippe ob 1 oder 2 Stops, dass wäre dann schon eine wichtige Information wie es ablaufen soll.
  Zitieren
#73
(16.02.2019, 09:32)Philipp Wetsch schrieb:
(13.02.2019, 22:24)Gernot Blasi schrieb:
(13.02.2019, 21:46)Philipp Wetsch schrieb: Guter Testevent heute! Es wurde auch über ein Spritlimit geredet, wie hoch soll das den sein?

Schöner Test, in der Tat Wink . Spritlimit ist grundsätzlich angedacht, ich denke mal zwischen 45 - 50 % Limit. So dass auf eine Stunde Fahrzeit mindestens 1 x getankt werden muss. Ich muss das aber selbst nochmal genau durchtesten...

Beim RSR ist das in Laguna Seca genau an der Kippe ob 1 oder 2 Stops, dass wäre dann schon eine wichtige Information wie es ablaufen soll.

Verständlich Wink ...mit dem Ferrari hatte ich zuletzt nach 30 Minuten noch etwas Rest im Tank beim 50L am Start. Der Porsche gönnt sich etwas mehr scheinbar, Rene ist glaub ich mit 0,1L durchs Ziel Big Grin . Wenn wir es 1 zu 1 zur IMSA nehmen, dann würd ich sagen 75%, allerdings ist es dann vermutlich sogar möglich durchzufahren, bei entsprechenden Spritmanagement.

Schlagt was vor, damit es für alle fair bleibt Wink .
  Zitieren
#74
Glaube nicht das da jemand bei 75% durchkommt schaffst in der IMSA auch nicht bzw niemand bei 45min Rennzeit und wenn verlierst da mal ganz locker mindestens 3-5 sec pro Runde mit dem Motormapping. Lohnt sich gar nicht auf 45 bzw 60 min.
  Zitieren
#75
60% für einen Boxenstop oder 40% für zwei Boxenstops. Ich persönlich bin für Abwechslung auf der Strecke und zwei Boxenstops.
  Zitieren
#76
Mir is es  Wurscht wie xD
  Zitieren
#77
ACHTUNG ERGÄNZUNG IM REGELWERK!

Gegen ein wenig mehr Boxenaction ist ja nichts einzuwenden...ergo wird das Spritlimit auf 40% beschränkt!
  Zitieren
#78
Weil ja zuvor im Anmeldethread kurz das Thema Urheberrecht angeschnitten wurde...das Ganze ist natürlich ein zweischneidiges Schwert. Ich selbst hab am Ferrari 4 Hersteller abgebildet, welche auch am F1-Pendant zu finden sind...wo kein Kläger da kein Richter sag ich immer.

Auf Trading Paints findet man ja allerhand Sachen in dem Bereich, wobei sich die TP-Leute meines Wissens ja in deren allgemeinen Geschäftsbedingungen von sowas distanzieren. Müssen sie ja wohl auch, denn wenn da mal eine Klagewelle anrollen sollte...

Ich glaube aber auch, dass sich besagte Firmen nicht mit so Kleinkram abgeben, nur weil beim Blasi ein Automobilzulieferer oder beim Hausleithner ein Virenscanner aufs Auto gepickt wurde...
  Zitieren
#79
Man sollte halt nur aufpassen das man keinen skin nimmt wovon es teams in Iracing gibt

wie z.b der Hausi am anfang mit dem Mücke Skin....sowas halt dann immer mit diesem Team klären Wink

da es ja aktuell viele echte Rennteams in Iracing werden sollte man da aber schon bisschen aufpassen Wink
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste